12 Okt 2022: Funkertreffen / Afu-Verodnung / EME-Contest Nachlese

Moin OM’s,

am Mittwoch, den 12 Okt 22 ist wieder Funkertreffen. Beginn 19 Uhr

Bitte um Mitarbeit, bereits vor dem 12 Oktober 22

Amateurfunkverordnung wird novelliert

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr hat am 07.09.2022 die Länder- und Verbändeanhörung zur Novellierung der Amateurfunkverordnung eingeleitet.

In Kürze: Was ist neu?

  1. die bestehenden Amateurfunk-Zeugnisklassen „A“ und „E“ sollen um eine neue Klasse „N“ ergänzt werden. Für diese Klasse gilt eine erleichtere Prüfung, die einen eingeschränkten Betrieb mit niedriger Sendeleistung ermöglicht.
  2. Betriebliche Kenntnisse und Vorschriften werden nur einmal geprüft und die technischen Fragen werden je nach zu prüfender Klasse abgefragt.
  3. der Betrieb einer Amateurfunkstelle an einem entfernten Standort (Remote Betrieb) wird zugelassen. Die Digitalisierung macht es (einfacher) möglich.
  4. die Ausbildungsrufzeichen sollen entfallen. Jedes Rufzeichen der Klassen „A“ und „E“ wird zu einem Ausbildungsrufzeichen.
  5. die Zuteilung der Clubrufzeichen soll in Zukunft befristet werden (§14 Abs. 1) – dies wird zu zusätzlichen Kosten bei der Verlängerung führen.

weiteres und auch die Verordnung siehe: weiter..

Alle OM’s werden gebeten, die Verordung zu lesen und ggf. Veränderungsvorschläge an: dg9rak, Heribert <dg9rak@vfdb.org>  bis zum 24 September zu schicken.

Nachlese zum EME-Contest am AstroPeiler Stockert   auf 10 Ghz:
17 und 18 September 2022
Viele Stationen arbeiteten mit einem digitalen  Übermittlungsvefahren.
CW-Stationen waren rar gesäht.  Am 17.9.22 wurden in einem Zeitraum von 9 Stunden (Beginn ca. 3 Uhr morgens bis 12 Uhr Mittags)  nur 2 CW Stationen gearbeitet. Es wurden viele digitale Signale JT65  zu JT65 im Spektrum beobachtet. Aufgrund der sehr geringen Aktivität in CW wurde die Teilnahme am Contest  bei uns bereits am 17.9.22 beendet.
Zudem mußte auch noch ein Problem an einem Polarizer gelöst werden.

Infos zur Stationausrüstung bei dem AstroPeiler Stockert  10 GHZ-Shack

Oben der neu einzubauende Polarizer, unten der  Defekte.

Im 10Ghz Shack

Es gab in den 80er Jahren mal  ein Lied Video_Killed_the_Radio_Star – aktuell könnte es auch heißen: JT65 killed CW-Morsen. Zumindest die Aktivität bei 10 GHZ EME an dem letzten Wochenende.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.